Mes Avions-jouets

Die Anfänge der Sammlung "Meine Spielzeugflieger" reichen bis ins letzte Jahrhundert zurück

Im Jahr 2012 gab ich ein Buch heraus, das sich mit einem Teil der Sammlung befasste.

Die Kenntnisse, die man über altes Spielzeug aus dem 20. Jahrhundert haben kann, sind sehr lückenhaft, die meisten Archive der Hersteller sind verschwunden, nur wenige ihrer Kataloge sind erhalten geblieben, die Kataloge von Händlern und Wiederverkäufern schweigen sich über die Marken aus, geben aber das Datum der Markteinführung an.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung stellte ich fest, dass mein Buch von Zuschreibungs- und Datierungsfehlern wimmelte; daher entschied ich mich für eine Website im Internet, die eine kontinuierliche Korrektur ermöglicht.

Elf Jahre später wurde diese Website neu aufgebaut, um dem Besucher die Möglichkeit zu geben, die Informationen nach eigenem Ermessen zu suchen.

Mit zunehmendem Alter machte ich mir Sorgen darüber, was eines Tages mit diesen Spielzeugen geschehen würde. Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern hat sich bereit erklärt, sie zu übernehmen, und ich habe ihnen bereits die Sammlungen der Spielzeugautos aus der Zwischenkriegszeit und der Weltraumspielzeuge anvertraut.
Patrick Despature

Neueste Blogbeiträge

Le Vol dans les Airs

Dès le début de la production de petits avions, les fabricants de jouets se sont posé la question du vol. Frédéric Marchand consacre tout un [+]

Avions-jouets de poche

Ces petits jouets aux ailes pliantes ou rabattantes sont très attachants. Leur petite taille permettait à leurs jeunes propriétaires  de les [+]

Avions-Jouets en bois

On a retrouvé dans des tombes égyptiennes des jouets en bois des le troisième millénaire avant notre ère; ce matériau va dominer le monde du [+]